Startseite AELF Wertingen

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Wertingen ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren im Landkreis Dillingen. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum Rinderzucht sowie Schweinezucht und -haltung.

Meldungen

Netzwerk Junge Eltern/Familie
Programm 2019 für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren

Lachendes Kleinkind hält Löffel über Kopf

© iStock

Das "Netzwerk Junge Eltern/Familien" bietet kostenfreie Veranstaltungen zu Ernährung und Bewegung für Eltern mit Kindern im Alter von 0 bis 3 Jahren im Landkreis Dillingen an. Für das Jahr 2019 sind bewährte und neue Kurse für junge Familien dabei.  Mehr

Freie Termine im März - jetzt anmelden:
21.03.2019 • 09:30 bis 11:30 Uhr
Brotzeit - Zwischenmahlzeiten in Krippe und Kindergarten

Hauswirtschaft zu Gast am runden Tisch
Schnuppertag am 19. März 2019 in der Abteilung Hauswirtschaft

leer vorhanden

Am 19. März 2019 von 8:30 bis 14:30 Uhr können Interessenten Schule, Lehrkräfte und Unterricht in der Landwirtschaftsschule, Abteilung Hauswirtschaft kennenlernen. Erstmals findet auch eine Gesprächsrunde mit ehemaligen Studierenden am runden Tisch statt. Zwei Hauswirtschafterinnen und zwei Hauswirtschaftsmeisterinnen beantworten Fragen.  Mehr

Erlebnis Bauernhof
Lehrerfortbildung auf dem Stettenhof in Mödingen

Gruppenbild der Teilnehmer
leer vorhanden

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Wertingen organisierte gemeinsam mit dem Staatlichen Schulamt Dillingen am 12. März 2019 einen Dialog zwischen Erlebnisbäuerinnen und Grund- und Förderschullehrkräften aus dem Landkreis Dillingen.  Mehr

Serviceportal iBALIS
Mehrfachantrag 2019

Schriftzug Serviceportal iBALIS
leer vorhanden

Der Mehrfachantrag 2019 ist im Serviceportal iBALIS von 15. März bis 15. Mai 2019 freigeschaltet. Landwirte können ihre Daten online erfassen und den fertigen Antrag absenden.  Mehr

Wald, Forst und Kultur erleben!
Waldbesitzertag Nordschwaben in Donauwörth

Waldbesitzertag Donauwörth
leer vorhanden

Die Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Nördlingen und Wertingen laden gemeinsam mit der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau, der Waldbesitzervereinigung Nordschwaben und der Forstbetriebsgemeinschaft Dillingen herzlich zum Waldbesitzertag Nordschwaben am 22. September 2019 ein! Die Veranstaltung findet in und um Donauwörth statt.  Mehr

Infos und Betriebsbesuch
Aktuelle Themen beim Arbeitskreis der Direktvermarkter

Arbeitskreis Direktvermarkter
leer vorhanden

Die neue Verpackungsverordnung war ein Thema bei der letzten Arbeitskreissitzung der Direktvermarkter aus den Landkreisen Dillingen und Donau-Ries. Gemeinsam ging es danach zur Eierfärberei Beham in Thannhausen. Hier werden von Oktober bis Ostern rund 12 Millionen Eier gefärbt.  Mehr

Bäuerinnentag 2019
Bäuerinnen brauchen auch Zeit für sich selbst

Frauen an Tischen in Veranstaltungssaal
leer vorhanden

Etwa 80 Bäuerinnen kamen zum sechsten Bäuerinnentag in Bissingen zusammen. Vormittags wurde der Themenblock 'Bäuerin sein und auch noch Zeit für mich haben' vertieft. 'Homöopathie beim Kalb' war das Hauptthema des Nachmittags.  Mehr

Mit Simulator in Rolle von Senioren versetzt
Angehende Hauswirtschafterinnen erleben das Alter

Frau mit Skibrille und Gewichten am Oberkörper auf Treppe
leer vorhanden

Die Studierenden der Landwirtschaftsschule Wertingen, Abteilung Hauswirtschaft, testeten für eine Woche einen Alterssimulationsanzug im Unterricht. Die Frauen erfuhren am eigenen Leib, warum man im Alter Schwierigkeiten bei alltäglichen Dingen hat. Die Eindrücke der Woche werden bleiben.  Mehr

Situation der Waldverjüngung
Ergebnisse der Forstlichen Gutachten 2018

Vegetationsaufnahme

Foto: Lisa Schubert, LWF

leer vorhanden

Die Bayerische Forstverwaltung erstellt alle drei Jahre die Forstlichen Gutachten zur Situation der Waldverjüngung, kurz auch Vegetationsgutachten genannt. Die Gutachten sind für die Beteiligten an der Abschussplanung ein wichtiges Hilfsmittel. Die Ergebnisse liegen nun auch für den Landkreis Dillingen an der Donau vor.  Mehr

Seminare im Frühjahr und Herbst 2019
BiLa-Modul für Mutterkuhhalter

Rotviehkuh mit Kalb
leer vorhanden

Das Fachzentrum für Fleischrinderzucht und Mutterkuhhaltung in Schwandorf bietet für Mutterkuhhalter, Fleischrinderzüchter und Betriebe mit extensiver Rindermast im April und Oktober 2019 jeweils ein dreitägiges Seminar an. Das BiLa-Modul ist online buchbar.  Mehr

Düngung und gesetzliche Grundlagen

Düngung

© fotolia.com

leer vorhanden

Neben der neuen Düngeverordnung (DüV) sind für bestimmte Betriebe zusätzliche Vorgaben zum Inverkehrbringen von Wirtschaftsdüngern oder zur Erstellung einer betrieblichen Stoffstrombilanz relevant. Nachfolgend die wichtigsten Vorgaben im Verlauf der Düngesaison.  Mehr

Veranstaltungen buchen

Unter www.weiterbildung.bayern.de können Sie Veranstaltungen in der Region buchen.

Erlebnis Bauernhof

  • Logo: Erlebnis Bauernhof - Lernprogramme für Grund- und Förderschulen

Regionale Anbieter

  • Regionales Bayern 170px