Startseite AELF Wertingen

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Wertingen ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren im Landkreis Dillingen. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum Rinderzucht sowie Schweinezucht und -haltung.

Meldungen

Veranstaltungsreihe des Netzwerkes Junge Eltern/Familien
Gesund und fit mit Kindern auf dem Stettenhof in Mödingen

Nudelteig wird durch eine Nudelmaschine gezogen
leer vorhanden

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Wertingen organisierte unter dem Motto 'Gesund und fit im Kinder-Alltag' eine Veranstaltungsserie im Fristinger Kindergarten. Neben einem gesunden Pausenfrühstück, einem Eltern-Kind-Kochen sowie einem Ernährungsvortrag, war der Besuch des Stettenhofes der Höhepunkt für Kinder und Eltern.  Mehr

Aktion Genussvoll mitten im Leben
Genuss für Senioren

Senioren am Infotisch
leer vorhanden

Im Landkreis Dillingen fand das Bildungsangebot 'Genussvoll MITTEN im Leben' bei Senioren in Lauterbach großen Anklang. Vier Fachfrauen vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Wertingen gaben ihr Fachwissen an die Senioren weiter.  Mehr

Ökologische Vorrangflächen (ÖVF)
Vorzeitige Ernte von stickstoffbindenden Pflanzen

Geöffnete Schale einer Blauen Lupine
leer vorhanden

Wer stickstoffbindende Pflanzen als Ökologische Vorrangflächen (ÖVF) anbaut, muss beachten, dass diese erst nach bestimmten Stichtagen von der Fläche entfernt werden dürfen. Großkörnige Leguminosen müssen sich grundsätzlich bis mindestens 15. August auf der Fläche befinden.  Mehr

5. Bayerische Ernährungstage 2017 Landkreis Dillingen
Spaziergang der besonderen Art

Erwachsene und Kinder beim Spaziergang auf Feldweg
leer vorhanden

'Wo kommt mein Essen her? - Transparenz vom Feld bis auf den Teller' lautet das Motto der 5. Bayerischen Ernährungstage. Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Wertingen lädt in diesem Rahmen am Dienstag, 25. Juli, um 14:30 Uhr zu einem Spaziergang zu den Ursprüngen der Ernährung ein.  Mehr

Neue Düngeverordnung

Düngung

© mirpic - fotolia.com

leer vorhanden

Die neue bundesweit geltende Düngeverordnung ist am 2. Juni 2017 in Kraft getreten. Sie wirkt sich direkt auf die Düngepraxis in der Landwirtschaft aus. Nach der Ernte 2017 sind bereits die neuen Regelungen zur Ausbringung von Düngemitteln, die mehr als 1,5 % Stickstoff in der Trockensubstanz enthalten, zu beachten.  Mehr

Umbauen, planen, gestalten - Seminar am 27. und 28. September 2017 in Rohrdorf
Grundwissen für Umbau- und Bauwillige mit Einkommenskombinationen

Saniertes Fachwerkhaus mit Sprossenfenstern neben baufälligem Haus

© ArTo - fotolia.com

leer vorhanden

Das Seminar richtet sich an Landwirte und Bäuerinnen, die Um- und Ausbauvorhaben planen. Es gibt einen Überblick, wie vorhandene Bausubstanzen sinnvoll umgenutzt werden können. Die Referenten zeigen Beispiele auf, geben aber auch Einblick in das Baurecht.  Mehr

Qualifizierung startet wieder
Erlebnisbäuerin und Erlebnisbauer werden

Schriftzug Erlebnis Bauernhof - Lernprogramme für Grund- und Förderschulen
leer vorhanden

Erlebnisbauern und Erlebnisbäuerinnen öffnen ihren Bauernhof für unterschiedliche Zielgruppen. Diese können die bäuerliche Lebens- und Arbeitswelt entdecken, praktische Fähigkeiten entwickeln und emotionale Kompetenzen stärken. Die Landwirtschaftsverwaltung bietet dazu eine überregionale Qualifizierung an.  Mehr

Bayernweite Qualifizierung startet im Herbst 2017
Direktvermarktung - Seminar zur Betriebszweigentwicklung

Außenansicht eines Hofladens
leer vorhanden

Die Qualifizierung richtet sich an alle, die den Betriebszweig Direktvermarktung ausbauen, optimieren oder neu starten wollen. Sie findet an zwölf Seminartagen in jeweils 2-tägigen Modulen statt, die sich auf den Zeitraum von Herbst 2017 bis Frühjahr 2018 verteilen.  Mehr

Landwirtschaftsschule, Abteilung Hauswirtschaft Wertingen
Verabschiedung der Absolventinnen 2017

leer vorhanden

Mit einer Andacht in der Wallfahrtskirche 'Maria Heimsuchung' in Gottmannshofen wurden 16 Studierende der Landwirtschaftsschule Wertingen Abt. Hauswirtschaft am 23. Mai verabschiedet. Ein neuer Studiengang beginnt am 14. September 2017.  Mehr

Referenten/innen für Ernährung bzw. Bewegung gesucht

Referentin am Rednerpult

© fotolia.com

leer vorhanden

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Wertingen sucht Referenten/-innen für die Bildungsangebote im Bereich Ernährung und Bewegung, die im Rahmen des Netzwerks 'Junge Eltern/Familien' angeboten werden. Die Zielgruppen sind: Junge Eltern/Familien mit Kindern von 0 bis 3 Jahren sowie Familien mit Kindern von 3 bis 6 Jahren im Setting Kita.  Mehr

Familien mit Kindern von drei bis sechs Jahren
Teilnahme für Kindergärten im Kita-Jahr 2017/18

Drei Kinder beim Tauziehen

© Corbis

leer vorhanden

Kindergärten im Landkreis Dillingen können sich bis 31. Juli 2017 für das Programm "Gesund und fit im Kinder-Alltag - sechs Wege zur kindgerechten Ernährung" bewerben. Das gebührenfreie Angebot des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Wertingen wendet sich an Einrichtungen, denen eine ausgewogene Ernährung und viel Bewegung am Herzen liegen und während des Kita-Jahres mehr in den Fokus stellen wollen.  Mehr

Voranmeldungen sind bereits möglich
Fortbildungen für Waldbesitzer

Waldarbeiter
leer vorhanden

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Wertingen, Bereich Forsten, bietet für Waldbesitzer Kurse an zum Thema Sichere Waldarbeit. Damit erwerben Waldbesitzer, Landwirte und deren Familienangehörige die wichtigsten Kenntnisse im Umgang mit der Motorsäge.  Mehr

Heimisches Eiweiß - Veranstaltungen und Felderbegehungen

Reife Sojabohnen in der Schote auf Handfläche © Tobias Hase/StMELF
leer vorhanden

Im Rahmen der Bayerischen Eiweißinitiative sollen der Import an Überseesoja reduziert und der Anbau heimischer Eiweißpflanzen gefördert werden. Die Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) lädt mit Kooperationspartnern zu Terminen mit unterschiedlichen Schwerpunkten ein - auch in unserer Region.  Mehr

Ernährung
Schmeckt uns das Kochen nicht mehr?

Lehrerin mit drei Studierenden in der Schulküche
leer vorhanden

Nur 39 Prozent der Deutschen stellen sich täglich an den Herd. Warum wir immer seltener zu Bratpfanne und Gemüsehobel greifen und trotzdem immer mehr Kochbücher verkauft werden: Fachlehrerin Monika Weber auf Spurensuche.  Mehr

Bayerische Ernährungstage

Logo Bayerische Ernährungstage mit Schriftzug "Richtig gut Essen"

www.ernährungstage.de  Externer Link

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung
- Gemeinschaftsverpflegung

Erlebnis Bauernhof

  • Logo: Erlebnis Bauernhof - Lernprogramme für Grund- und Förderschulen

Regionale Anbieter

  • Regionales Bayern 170px