Startseite AELF Wertingen

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Wertingen ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren im Landkreis Dillingen. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum Rinderzucht sowie Schweinezucht und -haltung.

Meldungen

Abschlussfeier Ausbildungsberuf 'Landwirt/in'
Gesellenbriefe für 47 Bäuerinnen und Bauern

Gruppenbild Absolventen

Eine solide landwirtschaftliche Ausbildung wird in den Landkreisen Dillingen und Donau-Ries großgeschrieben und so durften 47 junge Bäuerinnen und Bauern auf der Berufsabschlussfeier im August 2018 der ÄELF Nördlingen und Wertingen ihre Zeugnisse und Gehilfenbriefe in Empfang nehmen.   Mehr

Betriebszweigentwicklung
Soziale Landwirtschaft – Bayernweiter Infotag am 25. September 2018

Mann mit Ziegen im Garten

© Birgit Freudenstein

leer vorhanden

Eine bayernweite Veranstaltung informiert am Dienstag, 25. September 2018, zum Betriebszweig "Soziale Landwirtschaft". Der Infotag richtet sich an interessierte landwirtschaftliche Unternehmerinnen und Unternehmer – egal ob als Neueinsteiger oder bereits praktizierender Betrieb.  Mehr

Bullenempfehlungen
Ergebnisse der August-Zuchtwertschätzung

Die Zuchtwerte aus der August-Schätzung liegen vor; wie immer gibt es positive Überraschungen und Enttäuschungen. Die Zuchtwertabschreibungen liegen bei GZW -0,8, MW -0,4, FW -0,1 und FIT – 0,6.  Mehr

Donnerstag, 18. Oktober 2018
Soziale Landwirtschaft - Netzwerktag für Schwaben

Letztes fehlendes Stück in einem Puzzle

© fotolia.com

leer vorhanden

Am Donnerstag, 18. Oktober 2018, findet der Netzwerktag Soziale Landwirtschaft fin Waldhorn statt. Themen werden unter anderem das Senioren-Wohnen auf landwirtschaftlichen Betrieben, finanzielle Möglichkeiten durch gesetzliche Neuerungen im Bundesteilhabegesetz sowie die neue Grundlagenqualifizierung Soziale Landwirtschaft sein.  Mehr

Berufsabschlussfeier Hauswirtschaft 2018
Mit Mut und Durchhaltevermögen

Gruppenbild der besten Absolventinnen
leer vorhanden

Viele strahlende Gesichter gab es im August 2018 auf der Berufsabschlussfeier der hauswirtschaftlichen Berufe in Wertingen. Besonders erfreut zeigten sich die Bildungsberaterinnen Siglinde Ballis und Stephanie Kopold-Keis über die sehr guten Leistungen der Prüfungsteilnehmerinnen und -teilnehmer.  Mehr

Hinweis auf Gefahren
Straßenverschmutzung durch Erntefahrzeuge

© fotolia.com

leer vorhanden

Die Ernte muss vom Feld. Häufig kommt es im Herbst deshalb zu Verschmutzungen der Wege und Straßen durch Erntefahrzeuge. Die Landwirte sind angehalten die Verschmutzungen so gering wie möglich zu halten und auf Gefahrenstellen hinzuweisen.  Mehr

Hauswirtschaft
Bereit für die Obst- und Gemüseernte

Frau steht an Arbeitsplatte in Lehrküche vor Schüssel mit Pflaumen und zwei Weckgläsern
leer vorhanden

Was bei der Herstellung von Marmelade wichtig ist und warum kein spezieller Einkochtopf gekauft werden muss - die Schülerinnen der Wertinger Landwirtschaftsschule wissen’s.  Mehr

Abschlussprüfung Landwirt/in 2018
Lehrlinge und BiLa-Teilnehmer zeigen ihr Können

Drei Männer stehen in Getreidefeld
leer vorhanden

Die Abschlussprüfungen im Ausbildungsberuf Landwirt/-in wurden auf sieben Betrieben in den Landkreisen Dillingen und Donau-Ries durchgeführt. Auch Quereinsteiger, die sich im Rahmen des Bildungsprogramms Landwirt (BiLa) auf die Prüfung vorbereitet hatten, nahmen daran teil.  Mehr

Sommer.Erlebnis.Bauernhof 2018
Zweitklässler besuchen Erlebnismühle

Schriftzug Erlebnis Bauernhof - Lernprogramme für Grund- und Förderschulen
leer vorhanden

Seit zwei Jahren klappert die liebevoll renovierte Mühle wieder am Brunnenbach zwischen Mörslingen und Finningen. Die alte Mühlentechnik faszinierte auch 26 Mädchen und Buben der Klasse 2a der Grundschule Höchstädt, die den Betrieb der Familie Keis im Rahmen der Projektwochen Sommer.Erlebnis.Bauernhof besuchten.  Mehr

Referenten/innen für Ernährung bzw. Bewegung gesucht

Drei Kinder beim Tauziehen

© Corbis

leer vorhanden

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Wertingen sucht Referentinnen und Referenten für die Bildungsangebote im Bereich Ernährung und Bewegung, die im Rahmen des Netzwerks 'Junge Eltern/Familien' angeboten werden. Die Zielgruppen sind: Junge Eltern/Familien mit Kindern von 3 bis 6 Jahren im Setting Kita.  Mehr

Waldschutz
Heißer Sommer für Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer

Rotfärbung - beginnend
leer vorhanden

Aktuell fliegen die kleinen aber sehr gefährlichen rindenbrütenden Arten Buchdrucker und Kupferstecher wieder verstärkt Fichten an, um dort ihre Brut anzulegen. Als Waldbesitzerin und Waldbesitzer ist man zur Bekämpfung der Schädlinge im eigenen Wald verpflichtet.  Mehr

An der Gebrüder-Lachner Mittelschule, Rain
Berufsinfo und Business-Knigge für Schnupper-Azubis

leer vorhanden

Welche Umgangs- und Verhaltensregeln sind für ein Betriebspraktikum wichtig? Welche Kleidung ist geeignet? Was empfinden wir bei einem laschen bzw. sehr kräftigen Händedruck? Mit diesen Fragen setzten sich die 8. Klassen der Gebrüder-Lachner Realschule in Rain a. Lech zusammen mit Bildungsberaterin Siglinde Ballis auseinander.  Mehr

Floristin gibt Tipps
Warenpräsentation in der Direktvermarktung

leer vorhanden

Es reicht nicht aus, gute Produkte zu produzieren, auch die Verpackung und Präsentation spielen eine wichtige Rolle. Geschenke von Direktvermarktern sollen sich auch durch Material und Deko von anderen Anbietern absetzen. Das AELF Wertingen hat für Direktvermarkter den Seminartag 'Warenpräsentation' veranstaltet.  Mehr

Präzision gefragt
Effiziente Mineraldüngung - Potenziale erkennen und nutzen

Traktor fährt auf Wiese, die mit Absperrband getrennt ist.
leer vorhanden

Rund 45 Landwirte kamen zum Feldtag "Effiziente Mineraldüngung - Potenziale erkennen und nutzen". Das Thema hat mit der neuen Düngeverordnung große Bedeutung erhalten, da das übergeordnete Ziel die effizientere Ausnutzung der eingesetzten Nährstoffe ist.  Mehr

Profiliertes Angebot für den Bustourismus in Bayern
Zertifikatslehrgang Landerlebnisreisen

Mehrere Personen steigen in einen Reisebus
leer vorhanden

Wissen und Können an Bus- und Reisegruppen in Form von Führungen und Freizeitangeboten professionell weiterzugeben, ist Ziel der Landerlebnisreisen. Die Qualifizierung lehrt von Herbst 2018 bis Frühjahr 2019, ein Angebot für den Busreiseveranstaltungsmarkt zu schaffen.  Mehr

Netzwerk Junge Eltern/Familie
Jahresprogramm 2018 für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren

Kleiner Junge lacht

© fotolia.com

leer vorhanden

Das "Netzwerk Junge Eltern/Familien" bietet kostenfreie Veranstaltungen zu Ernährung und Bewegung für Eltern mit Kindern im Alter von 0 bis 3 Jahren im Landkreis Dillingen an. Für das Jahr 2018 sind bewährte und neue Kurse für Junge Familien dabei.  Mehr

Düngebedarfsermittlung Stickstoff und Phosphat 2018

leer vorhanden

Vor der ersten Düngung von Acker- und Grünland muss der Stickstoff- und Phosphatbedarf des Pflanzenbestands, der auf der Fläche steht bzw. stehen wird, schriftlich ermittelt werden. Die Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) hat alle Informationen sowie den Zugang zum EDV-Programm zusammengestellt.  Mehr

1. September bis 7. Oktober

  • Schriftzug Bayerische Öko-Erlebnistage

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Generation 55plus
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung
- Gemeinschaftsverpflegung

Erlebnis Bauernhof

  • Logo: Erlebnis Bauernhof - Lernprogramme für Grund- und Förderschulen

Regionale Anbieter

  • Regionales Bayern 170px