Am 12. Februar 2020 in Gottmannshofen
Schwäbischer Schweinemästertag

Schweine im Stall

Das Fachzentrum für Schweinehaltung am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Wertingen lädt mit dem Fleischerzeugerring Wertingen am Mittwoch, 12. Februar 2020, nach Gottmannshofen zum Schwäbischen Schweinemästertag ein.

Die Veranstaltung richtet sich an alle schwäbischen Schweinemäster und Interessierte.

Programm

  • 09:30 Uhr Eröffnung und Begrüßung
  • 10:00 Uhr Neue Regelungen für Jauch-, Gülle- und Sickersaftlagerung durch die Anlagenverordnung - Was muss der Tierhalter hierbei beachten?
    Max Hofinger, AELF Landshut
  • 11:00 Uhr Wie passt eine Biogasanlage zu einem Schweinemastbetrieb?
    Hannes Geitner, AELF Nördlingen
  • 12:00 Uhr Mittagessen
  • 13:00 Uhr Wie funktioniert eine effiziente Gülleausbringung im Pflanzenbau? Aktuelle Versuchsergebnisse der LfL
    Christian Sperger, LfL-IAB Freising
  • 14:00 Uhr Alternative Maststallsysteme - Wie wird in Baden-Württemberg gebaut?
    Claus Bronner, Firma Hörmann Stallbau, Buchloe
  • 15:00 Uhr Praktikerbericht: Erfahrungen mit einem alternativen Stallsystem
    Stefan Reize, Landwirt aus dem Alb-Donau-Kreis

Veranstaltungsort
Landgasthof Stark
Alte Straße 4, 86637 Wertingen - Gottmannshofen
Internet: www.landgasthof-stark.de Externer Link

Ansprechpartner

Andreas Rauch
AELF Wertingen
Landrat-Anton-Rauch-Platz 2
86637 Wertingen
Telefon: 08272 8006-189
Fax: 08272/8006-157
E-Mail: poststelle@aelf-wt.bayern.de