Ernährung

Die gesunde Ernährung zu fördern ist eine Kernaufgabe unseres Amtes. Wir sind die Ansprechpartner im Landkreis Dillingen.

Meldungen

Schulmilchtag auf dem Bio-Milchviehbetrieb

SFrau reicht Kindern Tablett mit Häppchen

Bei der Schulmilchaktion auf dem Bio-Milchviehbetrieb der Familie Schaflitzel in Blindheim wies Monika Weber vom AELF Wertingen auf die Bedeutung der Milch für eine ausgewogene Ernährung hin. 35 Mädchen und Buben aus dem Kindergarten Blindheim erfuhren, woher die Milch kommt und was sie so wertvoll macht.  Mehr

Netzwerk Junge Eltern/Familie
Angebote für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren

Lachendes Kleinkind hält Löffel über Kopf

© iStock

Das Netzwerk "Junge Eltern/Familien mit Kindern bis zu drei Jahren" erarbeitet Programme zu den Themen Ernährung und Bewegung, die sich am Alter der Kinder orientieren. Im Jahresverlauf gibt es in der Region verschiedene Veranstaltungen für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren.  Mehr

Netzwerk "Junge Eltern/Familie" mit Kindern von drei bis sechs Jahren
Sechs Wege zur kindgerechten Ernährung und Bewegung

Drei Kinder beim Tauziehen

© Corbis

Eltern spielen als gute Vorbilder eine wesentliche Rolle. Das Netzwerk "Junge Eltern/Familien mit Kindern von 3 bis 6 Jahren" will im klassischen Kindergartenalter einen gesundheitsförderlichen Lebensstil mit altersgerechter Ernährung und Bewegung im Alltag verankern.  Mehr

Ernährung und Bewegung im Kita-Alltag
Gesund und fit den Bauernhof erleben

Die Kinder verspeisen ihr selbst gemachtes Rührei andächtig

Kindgerechte Ernährung und Bewegung im Kita-Alltag – das war der Impuls des Kindergartens Regenbogen aus Buttenwiesen für einen Besuch auf dem Bauernhof der Familie Kraus in Höchstädt im Mai 2018.  Mehr

Pflanzprojekt an der Grundschule Wertingen
Wissen wie's wächst und schmeckt

Befüllen der Tetra Paks mit Erde

Für die Kinder der 2. und 3. Klasse der Grundschule Wertingen wird es spannend: Im Frühjahr 2018 heißt es nicht stillzusitzen, sondern mit den Händen Erde anzufassen und zusammen mit einem Gärtner Gemüse, Salat und Kräuter anzupflanzen.  Mehr

Gemeinschaftsverpflegung

Koch reicht einen Teller mit Essen

© Getty RF

Das Fachzentrum Ernährung/Gemeinschaftsverpflegung Schwaben ist Ansprechpartner für Kindertageseinrichtungen, Schulen, Betriebe, Gesundheits- und Sozialeinrichtungen. Es unterstützt sie bei einer gesundheitsförderlichen und nachhaltigen Verpflegung.   Mehr

Ernährung in Bayern

Weitere Informationen

  • Schriftzug und Link KErn Kompetenzzentrum für Ernährung
  • Schriftzug Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung Bayern mit Link zur Startseite