Ernährung

Die gesunde Ernährung zu fördern ist eine Kernaufgabe unseres Amtes. Wir sind die Ansprechpartner im Landkreis Dillingen.

Meldungen

Unterstützung bei Einkauf und im Haushalt
Lebensmittel retten, regional kochen, Geld sparen – per App

Finger zeigt auf Display eines Tablets, auf dem Bilder zubereiteter Lebensmittel zu sehen sind

Lebensmittel gehören auf den Teller und nicht in die Tonne. Eine neue App soll jetzt junge Eltern, Familienhaushalte und WGs bei der Essensplanung so unterstützen, dass möglichst wenig Lebensmittel weggeworfen werden müssen. Was ist noch im Kühlschrank? Wer geht einkaufen und was wird gekauft? Wie kann man noch vorhandene Lebensmittel am besten nutzen? Die "Stocky"-App liefert Tipps. 

Stocky - die App für eine nachhaltige Essensplanung Externer Link

Angebote für Eltern mit Kindern von 0 bis 3 Jahren
Referentinnen und Referenten für Ernährung bzw. Bewegung gesucht

Referentin am Rednerpult

© lightpoet - fotolia.com

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Wertingen bietet geschulten Referentinnen und Referenten für die Bildungsangebote "Ernährung und Bewegung" im Rahmen des Netzwerks "Junge Eltern/Familien" Tätigkeiten auf Honorarbasis. Die Zielgruppen sind: Junge Eltern/Familien mit Kindern von 0 bis 3 Jahren.  Mehr

Netzwerk Junge Eltern/Familie
Angebote 2020 für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren

Kleinkind auf Tretroller

© Getty Images

Das Netzwerk "Junge Eltern/Familien mit Kindern bis zu drei Jahren" erarbeitet Programme zu den Themen Ernährung und Bewegung, die sich am Alter der Kinder orientieren. Im Jahresverlauf gibt es in der Region verschiedene Veranstaltungen für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren.  Mehr

Netzwerk "Junge Eltern/Familie" mit Kindern von drei bis sechs Jahren
Sechs Wege zur kindgerechten Ernährung und Bewegung

Drei Kinder beim Tauziehen

© Corbis

Eltern spielen als gute Vorbilder eine wesentliche Rolle. Das Netzwerk "Junge Eltern/Familien mit Kindern von 3 bis 6 Jahren" will im klassischen Kindergartenalter einen gesundheitsförderlichen Lebensstil mit altersgerechter Ernährung und Bewegung im Alltag verankern.  Mehr

Mit Schulfrucht, Milch und Milchprodukten
Schulen im Landkreis Dillingen können sich kostenlos beliefern lassen

Kind schielt auf Milchglas

Anlässlich des Weltschulmilchtags im September 2019 macht unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Wertingen auf das EU-Schulprogramm aufmerksam: Kitas, Grund- und Förderschulen können sich mit Milch und Milchprodukten zusätzlich zu Obst und Gemüse kostenfrei beliefern lassen.   Mehr

Gemeinschaftsverpflegung

Koch reicht einen Teller mit Essen

© Getty RF

Das Fachzentrum Ernährung/Gemeinschaftsverpflegung Schwaben ist Ansprechpartner für Kindertageseinrichtungen, Schulen, Betriebe, Gesundheits- und Sozialeinrichtungen. Es unterstützt sie bei einer gesundheitsförderlichen und nachhaltigen Verpflegung.   Mehr

Ernährung in Bayern

Weitere Informationen

  • Schriftzug und Link KErn Kompetenzzentrum für Ernährung
  • Schriftzug Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung Bayern mit Link zur Startseite