Bildungsprogramm Landwirt (BiLa)

Teilnehmer am Melkstand

Das Bildungsprogramm Landwirt (BiLa) bietet Personen, die eine außerlandwirtschaftliche Ausbildung haben, die Möglichkeit der Aus- und Weiterbildung. Unser Amt für Ernährung. Landwirtschaft und Forsten (AELF) Wertingen gibt dazu regelmäßig Seminare.

Die Termine sind in der Regel am Montag und Mittwoch ab 19.30 Uhr und am Freitag ab 14.00 Uhr. Im Einvernehmen mit den Teilnehmern und Seminarleitern kann sich der Zeitplan ändern. Für jeden Termin fallen 4 Euro Unkostenbeitrag an, für das Ergänzungsseminar, das der Vorbereitung auf die Abschlussprüfung dient, 30 Euro.
BiLa-Seminare 2019/2020
Die Seminare des "Bildungsprogramms Landwirt" (BiLa) können ab 11. Oktober 2019 gebucht werden.
Bitte beachten Sie, dass sich die pflanzenbaulichen Termine geändert haben.

Ansprechpartner

Heinz Merklein
AELF Nördlingen
Oskar-Mayer-Straße 51
86720 Nördlingen
Telefon: 09081 2106-24
Fax: 09081 2106-55
E-Mail: poststelle@aelf-nd.bayern.de
Überregionales Angebot
Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Wertingen bietet eigene BiLa-Kurse an. Für Spezialthemen gibt es zum Teil ein überregionales Angebot. Einen Überblick der Bausteine und der Voraussetzungen für die Abschlussprüfung des BiLa gibt das Staatsministerium.