Startseite AELF Wertingen

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Wertingen ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren im Landkreis Dillingen. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum Rinderzucht sowie Schweinezucht und -haltung.

Meldungen

Donnerstag, 25. Juli 2019, in Lutzingen
Infoveranstaltung zum Thema Borkenkäferbekämpfung

Käferbaum
leer vorhanden

Der Freistaat Bayern hat die Hilfen zur Bekämpfung des Borkenkäfers verbessert und unterstützt so die Waldbesitzer weiterhin bei ihren Anstrengungen zur Minimierung der Schäden im Wald. Der Bereich Forsten am AELF Wertingen veranstaltet am Donnerstag, den 25. Juli 2019, eine Schulung zum Thema "Borkenkäferbekämpfung 2019". Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.  Mehr

Tierhaltererklärung erforderlich
Nationaler Aktionsplan Kupierverzicht

Schwein

© adobe.stock

leer vorhanden

Seit dem 1. Juli 2019 muss in jedem schweinehaltenden Betrieb, der kupierte Schweine hält, eine Tierhaltererklärung vorhanden sein. Diese Tierhaltererklärung muss dem Veterinäramt bei Kontrollen vorgelegt werden. Sie ist ein Jahr gültig.  Mehr

Am 19. Juli 2019
Kräuterwanderung im Donauried

Kräuterwiese
leer vorhanden

Unter dem Motto "Kräutervielfalt auf der Sommerwiese" entdecken Sie mit uns am Freitag, 19. Juli 2019 im Donauried unsere heimischen Kräuter. Kräuterpädagogin Maria Burlefinger aus Unterthürheim zeigt uns die Pflanzen, die Sie bei uns im Landkreis Dillingen an der Donau in Küche und Alltag verwenden können.  Mehr

Wald, Forst und Kultur erleben!
Waldbesitzertag Nordschwaben in Donauwörth

Waldbesitzertag Donauwörth
leer vorhanden

Die Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Nördlingen und Wertingen laden gemeinsam mit der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau, der Waldbesitzervereinigung Nordschwaben und der Forstbetriebsgemeinschaft Dillingen herzlich zum Waldbesitzertag Nordschwaben am 22. September 2019 ein! Die Veranstaltung findet in und um Donauwörth statt.  Mehr

Netzwerk Junge Eltern/Familie
Programm 2019 für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren

Lachendes Kleinkind hält Löffel über Kopf

© iStock

leer vorhanden

Das "Netzwerk Junge Eltern/Familien" bietet kostenfreie Veranstaltungen zu Ernährung und Bewegung für Eltern mit Kindern im Alter von 0 bis 3 Jahren im Landkreis Dillingen an. Für das Jahr 2019 sind bewährte und neue Kurse für junge Familien dabei.  Mehr

Bildungsangebote für Kinder von 3 bis 6 Jahren
Referenten/-innen für Ernährung bzw. Bewegung gesucht

Referentin am Rednerpult

© fotolia.com

leer vorhanden

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Wertingen sucht Referentinnen und Referenten für die Bildungsangebote im Bereich Ernährung und Bewegung, die im Rahmen des Netzwerks 'Junge Eltern/Familien' angeboten werden. Die Zielgruppen sind: Junge Eltern/Familien mit Kindern von 3 bis 6 Jahren im Setting Kita.  Mehr

Dialog zwischen Bauern und Verbrauchern fördern
Der Rucksack mit dem grünen Wissen

Spiel Grünlandscheibe
leer vorhanden

Schweres Gepäck beim AELF Wertingen: Stephan Haase hat im Juni 2019 die Kollegen im Haus sowie Studierende der Landwirtschaftsschule in den Aktionsrucksack zur Biodiversität eingewiesen. Die pfiffige Idee will Landwirte und Bürger für das Thema sensibilisieren und begeistern.  Mehr

2019 besonders hohe Gefahr von Borkenkäferschäden
Jetzt dem Borkenkäfer den Kampf ansagen

Borkenkäfer in Plastikschale
leer vorhanden

Zu den bekannten Arten Buchdrucker und Kupferstecher könnte zudem noch der so genannte Nordische Borkenkäfer hinzukommen. Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Wertingen stellt zur Überwachung der Borkenkäfer jedes Jahr im April mehrere Käferfallen auf und überwacht die Aktivitäten regelmäßig bis zum Herbst.  Mehr

Landwirtschaftsschule, Abteilung Hauswirtschaft, Wertingen
Absolventinnen 2019 verabschiedet

Zwei Studierende am Rednerpult
leer vorhanden

18 Studierende der Landwirtschaftsschule Wertingen, Abteilung Hauswirtschaft, wurden am 21. Mai 2019 feierlich entlassen. Sie starteten am 14. September 2017 die Teilzeitschule mit ehrgeizigen Zielen. Eine lehrreiche Zeit von 20 Monaten mit unvergesslichen Momenten liegt nun hinter ihnen.  Mehr

Veranstaltungen buchen

Unter www.weiterbildung.bayern.de können Sie Veranstaltungen in der Region buchen.

Erlebnis Bauernhof

  • Logo: Erlebnis Bauernhof - Lernprogramme für Grund- und Förderschulen

Regionale Anbieter

  • Regionales Bayern 170px