Startseite AELF Wertingen

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Wertingen ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren im Landkreis Dillingen. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum Rinderzucht sowie Schweinezucht und -haltung.

Meldungen

Feldtag am 29. Mai 2018 • 9 Uhr
Effiziente Mineraldüngerausbringung - Potenziale erkennen und nutzenAm 29. Mai 2018 veranstaltet das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Wertingen in Zusammenarbeit mit dem Maschinenring Dillingen einen Feldtag. Welchen Beitrag eine effizientere Mineraldüngerausbringung zum Gewässerschutz leisten kann, ist das Thema. Veranstaltungsort ist Dillingen.
Seminar am 4. Juli 2018 in Wertingen
Schwierige Situationen bei SozialeinsätzenDie Teilnehmer erhalten Tipps für den praktischen Umgang mit überfürsorglichen Eltern (Helikoptereltern) für die Einsätze im Haushalt. Welche Möglichkeiten gibt es, das Thema anzusprechen?

Ernährung und Bewegung im Kita-Alltag
Gesund und fit den Bauernhof erleben

leer vorhanden

Kindgerechte Ernährung und Bewegung im Kita-Alltag – das war der Impuls des Kindergartens Regenbogen aus Buttenwiesen für einen Besuch auf dem Bauernhof der Familie Kraus in Höchstädt am 4. Mai 2018.  Mehr

Tag der offenen Tür der Abteilung Hauswirtschaft
Studierende lassen den Frühling ins Haus

Ausstellung an selbst genähten Hasen, Tulpen, Nadelkissen und Tischläufer
leer vorhanden

Auch beim Tag der offenen Tür der Landwirtschaftsschule Wertingen, Abteilung Hauswirtschaft, ist Nachhaltigkeit wichtig: 18 Studierende stellten am Muttertag ihre Projektarbeit unter dem Motto 'Wir lassen den Frühling ins Haus' den Besuchern vor.  Mehr

Landwirtschaftsschule, Abteilung Hauswirtschaft, Wertingen
Vom Klassenzimmer in den Kuhstall

leer vorhanden

Wissen, wie melken geht, und selber melken sind zweierlei - das mussten auch 18 Studierende erfahren, die im Rahmen ihrer hauswirtschaftlichen Ausbildung am AELF Wertingen auf dem Milchviehbetrieb der Familie Sing in Bergheim in der Melkgrube standen. Das Fach Unternehmensführung sieht vier praktische Stunden in der pflanzlichen und tierischen Produktion vor.  Mehr

Lehrkräfte stellen Apps vor
Haushaltshilfe in der Hosentasche

leer vorhanden

Die Digitalisierung schreitet auch in den eigenen vier Wänden fort. Die Art, wie Menschen leben, kochen und ihre Hausarbeit erledigen, verändert sich. Die Lehrkräfte der Abteilung Hauswirtschaft testeten nützliche Apps und erklären, worauf man sich in Zukunft zuhause vorbereiten muss.  Mehr

Pflanzprojekt an der Grundschule Wertingen
Wissen wie's wächst und schmeckt

Kinder und Betreuerin stehen um Pflanzkiste, ein Kind hält Schnittlauchpflanze
leer vorhanden

Für die Kinder der 2. und 3. Klasse der Grundschule Wertingen wird es spannend: Im Frühjahr 2018 heißt es nicht stillzusitzen, sondern mit den Händen Erde anzufassen und zusammen mit einem Gärtner Gemüse, Salat und Kräuter anzupflanzen.  Mehr

Bullenempfehlungen
Ergebnisse der April-Zuchtwertschätzung

Die Zuchtwerte aus der April-Schätzung liegen vor – wie immer gibt es positive Überraschungen und Enttäuschungen. Die Zuchtwertabschreibungen liegen bei GZW -0,8, MW -0,6, FW ±0,0 und FIT – 0,4.  Mehr

Beruf mit Zukunft
Winterprüfung in der Hauswirtschaft erfolgreich bestanden

leer vorhanden

26 Hauswirtschafterinnen, ein Hauswirtschafter und eine Fachpraktikerin Hauswirtschaft haben ihre Abschlussprüfung bestanden. Bei der feierlichen Zeugnisübergabe im Frühjahr 2018 in Weichering würdigten viele Ehrengäste die erfolgreichen Absolventen.  Mehr

Anweisungen für den grünen Daumen
So fühlen sich die Pflanzen wohl

Hand hält Paprikapflänzchen
leer vorhanden

Wann muss welches Gewächs umgetopft werden? Und was ist eigentlich Pikieren? Fachlehrerin Kerstin Kranzfelder zeigt fachkundig den Studierenden der Landwirtschaftsschule Wertingen, Abteilung Hauswirtschaft, wie Gemüse und Sommerblumen in Kistchen ausgesät werden.  Mehr

Landwirtschaftsschule, Abteilung Landwirtschaft, Wertingen
Schulschlussfeier 2018

leer vorhanden

Den Studierenden des 3. Semesters der Landwirtschaftsschule Wertingen übergab Schulleiter Magnus Mayer im Frühjahr 2018 ihre Zeugnisse als Staatlich geprüfte Wirtschafter für Landbau. Die Absolventen kommen aus den Landkreisen Dillingen, Augsburg und Donau-Ries.  Mehr

An der Mittelschule Wittislingen
Jugendliche über Ausbildung in der Hauswirtschaft informiert

Schüler der Mittelschule Wittislingen
leer vorhanden

Rund 60 Schülerinnen und Schüler der 7. bis 9. Klasse der Mittelschule in Wittislingen informierte Bildungsberaterin Siglinde Ballis über die Ausbildung in der Hauswirtschaft. In einer gemeinsamen Aktion mit der Berufsfachschule für Ernährung und Versorgung Höchstädt wurden die unterschiedlichen Wege zum Berufsabschluss 'Hauswirtschafter/-in' aufgezeigt.  Mehr

Serviceportal iBALIS
Mehrfachantrag 2018 – Korrekturen sanktionsfrei melden

Schriftzug Serviceportal iBALIS
leer vorhanden

Die Mehrfachantragstellung 2018 endete am 15. Mai. Anträge, die nach dem 15. Mai eingehen, gelten als verspätet und nach dem 11. Juni 2018 als verfristet. Bis 12. Juni können Sie noch ungeklärte Warnungen oder Fehler im Antrag im iBALIS auslesen und schriftlich bis spätestens 19. Juni 2018 sanktionsfrei mit dem Sachbearbeiter am Amt klären.  Mehr

Stallbau für Viehhaltung wird immer schwieriger

leer vorhanden

Gut besucht war die Veranstaltung zum Thema 'Neuerungen beim Immissionsschutz und bei der Anlagenverordnung' der Ämter für Ernährung Landwirtschaft und Forsten Nördlingen und Wertingen in Harburg.  Mehr

Ausbildung im Beruf Hauswirtschaft
Angehende Hauswirtschafterin erzählt von ihrem Traumberuf

leer vorhanden

In Höchstädt fand am 24. Februar die Berufsinformationsmesse Fit for Job statt. Dort informierten zahlreiche Aussteller über Berufsbilder, Ausbildungsmöglichkeiten und Angebote zu dualen Studiengängen. Lena Hank vertrat die Sparte der Hauswirtschaft. Zurzeit befindet sie sich in ihrem dritten Ausbildungsjahr.  Mehr

Netzwerk Junge Eltern/Familie
Jahresprogramm 2018 für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren

Kleiner Junge lacht

© fotolia.com

leer vorhanden

Das "Netzwerk Junge Eltern/Familien" bietet kostenfreie Veranstaltungen zu Ernährung und Bewegung für Eltern mit Kindern im Alter von 0 bis 3 Jahren im Landkreis Dillingen an. Für das Jahr 2018 sind bewährte und neue Kurse für Junge Familien dabei.  Mehr

Bayernweite Qualifizierung startet im Herbst 2018
Direktvermarktung - Seminar zur Betriebszweigentwicklung

Pflaumen und Kürbisse in Holzkisten
leer vorhanden

Die Qualifizierung richtet sich an alle, die den Betriebszweig Direktvermarktung ausbauen, optimieren oder neu starten wollen. Sie findet an zwölf Seminartagen in jeweils 2-tägigen Modulen statt, die sich auf den Zeitraum von Herbst 2018 bis Frühjahr 2019 verteilen.  Mehr

Düngebedarfsermittlung Stickstoff und Phosphat 2018

leer vorhanden

Vor der ersten Düngung von Acker- und Grünland muss der Stickstoff- und Phosphatbedarf des Pflanzenbestands, der auf der Fläche steht bzw. stehen wird, schriftlich ermittelt werden. Die Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) hat alle Informationen sowie den Zugang zum EDV-Programm zusammengestellt.  Mehr

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Generation 55plus
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung
- Gemeinschaftsverpflegung

Erlebnis Bauernhof

  • Logo: Erlebnis Bauernhof - Lernprogramme für Grund- und Förderschulen

Regionale Anbieter

  • Regionales Bayern 170px