Startseite AELF Wertingen

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Wertingen ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren im Landkreis Dillingen. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum Rinderzucht sowie Schweinezucht und -haltung.

Meldungen

Kongress am 14. Juli 2016 in Würzburg

Dem Klimawandel gewachsen sein

Der Klimawandel ist eine der größten Herausforderungen für die Land- und Forstwirtschaft. Was heißt das für die grüne Branche? Am 14. Juli 2016 werden in Würzburg auf einem Klimakongress des Landwirtschaftsministeriums Anpassungsstrategien und Handlungsoptionen aufgezeigt und diskutiert. Anmeldung bis 30. Juni.  Mehr

Mehrfachantrag 2016

Ökologische Vorrangflächen austauschen und Mutterkühe melden

Schriftzug Serviceportal iBALIS

Beantragte Ökologische Vorrangflächen (ÖVF) können unter bestimmten Bedingungen noch bis 4. Oktober ausgetauscht werden. Mutterkuhhalter können außerdem noch bis 31. Juli die Anzahl der im Jahresdurchschnitt gehaltenen Mutterkühe 2016 melden.  Mehr

Grünlandseminare

Mit leistungsfähigem Grünland zu hohen Grundfutterleistungen

Heri Bedenik und Dr. Michael Diepolder

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Wertingen veranstaltete in Zusammenarbeit mit dem LKV Bayern und dem LKP zwei Grünlandseminare für Milchviehhalter. Wie können hohe Grundfutterleistungen erreicht werden und welche Auswirkungen hat dies auf die Wirtschaftlichkeit der Milchviehhaltung?  Mehr

Lehrfahrt am 1. Juli 2016

Besichtigung verschiedener Baulösungen in der Kälberhaltung

Holsteinstall für Kälber

Welcher Kälberstall passt zu meinem Betrieb? Diese Frage beschäftigt die Milcherzeuger. Informieren können sich Landwirte bei einer Lehrfahrt, die das LKV und die ÄELF Wertingen und Nördlingen organisieren. Verschiedene Baulösungen und Systeme in der Kälberhaltung werden in der Praxis vorgestellt und besprochen.  Mehr

Am 7. Juli 2016

Landwirtschaftlicher Frühschoppen zur Getreidevermarktung

Getreidehalme

Getreidevermarktung in Zeiten stark schwankender Weltmarktpreise – Welche Strategie ist die richtige? Aufgrund der Aktualität widmen wir dieser Thematik unseren ersten landwirtschaftlichen Frühschoppen. Zukünftig ist zweimal jährlich ein landwirtschaftlicher Frühschoppen geplant.  Mehr

Fachzentrum Schweinehaltung und -zucht

Projekt Ringelschwanz - ein Zwischenbericht aus Wertingen

Das Projekt "Ringelschwanz" nimmt sich der Frage an, was in der Praxis passiert, wenn auf das Kupieren der Schwänze verzichtet wird. Das Fachzentrum Schweinezucht und -haltung beim AELF Wertingen gibt dazu einen Zwischenbericht ab.  Mehr

Alle Termine im Überblick

Führungen durch die Feldversuche 2016

Während der Sommermonate gibt es in der Region Führungen zu den aktuellen Feldversuchen. Dabei kommen jeweils Sorten, Produktionsverfahren, Düngung und Pflanzenschutz zur Sprache.  Mehr

Junge Familie

Angebote für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren

Kind hält Keks in der Hand

© Getty Images

Das 'Netzwerk Junge Eltern/Familien' erarbeitet Programme zu den Themen Ernährung und Bewegung, die sich am Alter der Kinder orientieren. Im Jahresverlauf gibt es in der Region verschiedene Veranstaltungen für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren.  Mehr

Erleben und entdecken

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung